Flachdachabdichtung mit Flüssigkunststoff

Flachdachabdichtung-mit-Flüssigkunststoff-1.JPG

Flachdachabdichtung mit Flüssigkunststoff

Die Situation:

Neubau Mehrfamilienhaus, Monobeton als Untergrund für die neue Flachdachabdichtung.
Die Wärmedämmung ist auf der Innenseite des Gebäudes eingebaut.

Die Lösung: 

Flachdach-Abdichtung mit Flüssigkunststoff bestehend aus:

  • Untergrundvorbehandlung: Kugelstrahlen

  • Grundierung

  • Abdichtung bestehend aus Flüssigkunststoff mit Vlieseinlage

Die Vorteile:

  • 100% wasserdicht und unterlaufsicher

  • Beständige und nachhaltige Flachdachabdichtung